Dunn Labortechnik GmbH

Die Firma Dunn Labortechnik in Asbach beliefert seit beinahe 40 Jahren europaweit Forschungs- und Routinelabore mit Laborgeräten, Verbrauchsmaterialien und Immunoreagenzien sowie Blutprodukten, Plasmen und Seren.

Durch den kompetenten und zuverlässigen Service sowie aufgrund des umfangreichen und qualitativ hochwertigen Sortiments, u.a. bestehend aus Liquid Handling Systemen, Sicherheitswerkbänken und Chemiebabzügen, Prozessreaktoren für Chemie und Biologie, Rollergeräten und Inkubatoren sowie einer Vielzahl spezieller Immunoreagenzien und Laborartikel aus Glas und Kunststoff, hat Dunn Labortechnik einen festen Platz in den Bereichen Life Science und Biotechnologie. Der Schwerpunkt der Firma sind Artikel für das Zellkulturlabor, die Proteinkristallisation, Chemie und Pharma, Mikrobiologie und Molekularbiologie.

Zu den vertretenen Firmen gehören namhafte US Hersteller wie Art Robbins Instruments, Bellco Glass, Chemglass Life Sciences, Flexcell International, GenTegra, ShelLab/Sheldon, Innovative Research und Moss sowie N-Biotek aus Südkorea und Porvair Sciences (UK).

  • Mitarbeiterzahl

    17
  • Ausrichtungen
    • Laborausrüster Großgeräte
    • Laborausrüster Kleingeräte
    • Labormaterialien
  • Gegründet

    1982
  • Aktualisiert am

    05.08.2021
Dunn Labortechnik GmbH 13. September 2021

Tissue Chopper – ideal zur Herstellung von Gewebestücken

Der Tissue Chopper wurde speziell zur Präparation von Gewebestücken für metabolische Experimente entwickelt und ist besonders für kleine, unregelmäßige Proben von Biopsien oder von kleinen Organen geeignet. Er zerstört die Zellstruktur weit weniger als Homogenisatoren oder Mixer und ermöglicht die Herstellung von Fragmenten, die mit herkömmlichen Methoden schwer oder gar nicht geschnitten werden können. Typische Anwendungsgebiete sind Leber, Niere und verschiedene Teile des zentralen Nervensystems.

Dunn Labortechnik GmbH 30. August 2021

Inkubatoren, Öfen und Vakuumöfen für Biologie- and Chemielabore

Dunn Labortechnik hat eine große Auswahl an anwendungsspezifischen Inkubatoren, Laboröfen, Hochleistungs- und Vakuumöfen von ShelLab®/Sheldon Manufacturing im Programm.

Das Design der ShelLAb®-Geräte ist entsprechend den Anforderungen der Anwender im Biologie- und im Chemielabor sowie in der industriellen Forschung ausgelegt. Entwickelt für den täglichen Gebrauch bieten die ShelLab®-Geräte perfekt kontrollierte Bedingungen für die kontinuierliche Inkubation von (mikro)biologischen Zellkulturen sowie für Trocknungs-, Entgasungsvorgänge und chemische Reaktionen im Labor- und Produktionsumfeld. Digitale Anzeigen der relevanten Prozessdaten sowie Monitoring- und Datenausgabemöglichkeiten runden die Ausstattungsmerkmale der ShelLab®-Geräte ab.

Dunn Labortechnik GmbH 16. August 2021

Porvair Sciences Krystal™ Glasboden-Platten mit verbesserter Klarheit für bildgebende und belichtete Anwendungen

Die Krystal™ Glasboden-Platten vereinen die vorteilhaften optischen Merkmale von Porvair’s Deckglas-Technologie mit der Vielseitigkeit von Mikrotiterplatten. Der 175 µm dicke Glasboden verfügt über verbesserte physikochemische Eigenschaften, um eine Vielzahl von Proben einer genauen und verlässlichen Licht- und Fluoreszenzmessung zu unterziehen.

Die schwarzen oder weißen Platten, erhältlich im 24-, 96- oder 384-Well Format, bestehen aus einem Polystyrol-Körper und einer klaren Borosilikat-Bodenplatte, beides verbunden durch ein patentiertes Adhäsiv. Dies stellt eine flache optische Ebene für das Zellwachstum sicher und gewährt gleichzeitig eine verbesserte Lichtdurchlässigkeit.

Dunn Labortechnik GmbH 2. August 2021

NEU! Synthetische humane Cerebrospinalflüssigkeit (CSF) von Innovative Research

Dunn Labortechnik präsentiert von Innovative Research synthetische humane Cerebrospinalflüssigkeit (CSF) mit einer ähnlichen Zusammensetzung wie natürliches CSF. Die Formel enthält hochreines Wasser und analysenreine Reagenzien, keinerlei Neurotransmitter, mit einem elektrolytischen Anteil ähnlich dem von natürlichem CSF. Das Produkt ist steril, 0,2 µm filtriert und der pH-Wert kann einfach mit NaOH oder HCl justiert, um einer spezifischen Anwendung angepasst zu werden.

Synthetisches CSF kann bei vielen in vitro Anwendungen eingesetzt werden, in welchen es humane oder tierische Proben ersetzt wie z. B. bei CSF Absorptionsmessungen, generellen Infusionen oder Perfusionen, sterilen Verdünnungen, als Spülflüssigkeit bei molekularen Bestimmungen oder in der elektrophysiologischen Forschung zur Aufrechterhaltung der Osmolarität.

Dunn Labortechnik GmbH 19. Juli 2021

Kultivierung hoher Zelldichten

Dunn Labortechnik präsentiert das BelloCell® Bioreaktorsystem von Cesco Bioengineering für die Kultivierung hoher Zelldichten anhaftend wachsender Zellen in serumhaltigem oder serumfreiem Kulturmedium im Standard CO2-Laborinkubator.  

Eine Vielzahl an Konfigurationen für verschiedene Anwendungen im Bereich der Kultivierung von Säugetier- und Insektenzellen sind verfügbar, sowohl für die Proteinexpression und die Produktion von nicht-sekretierten Proteinen als auch für die Produktion von sekretierten Proteinen, Viren und monoklonalen Antikörpern.

Dunn Labortechnik GmbH 7. Juli 2021

Für wissenschaftliche Freiheit auf kleinem Raum: die Optiflow Werkbank von Bigneat

Die Optiflow Werkbank schützt den Nutzer vor chemischen Dämpfen und Partikeln und benötigt dabei nur erstaunlich wenig Platz. Zudem ist sie perfekt geeignet für Experimente und andere Arbeiten, die in einer Standardwerkbank nur schwierig durchzuführen sind. Darüber hinaus kann dieses kompakte tragbare System dort platziert werden, wo es benötigt ist und auf einer vorhandenen Arbeitsfläche installiert werden, ohne Leitungen zu verlegen. Die Werkbank ist in drei verschiedenen Größen und mit verschiedenen Filteroptionen (Vorfilter, sowie Aktivkohle- oder HEPA-Filtration) erhältlich.

Dunn Labortechnik GmbH 5. Juli 2021

Die COVID-19 Forschung wird durch neue Produkte von Innovative Research unterstützt

Dunn Labortechnik präsentiert von Innovative Research das neue SARS-CoV-2 IgG-Serokonversions-ELISA-Kit, die SARS-CoV-2 Spike Protein Rezeptorbindungsdomäne (RBD) und bestätigte positive und negative COVID-19 Plasma- und Serumproben zur Detektion und Bindung von SARS-CoV-2 spezifischen Antikörpern sowie der Überprüfung von Testergebnissen.

Das SARS-CoV-2 IgG-Serokonversions-ELISA-Kit ist ein schneller und zuverlässiger kolorimetrischer Test im 96-Well-Plattenformat zum qualitativen Nachweis von SARS-CoV-2-spezifischen Antikörpern des IgG Isotyps in serologischen Tests. Die Rezeptorbindungsdomäne (RBD) des SARS-CoV-2 Spike-Proteins ist auf eine Mikrotiterplatte aufgetragen, die durch SARS-CoV-2-spezifische Antikörper gebunden wird. Die Farbentwicklung wird bei 450 nm nach Bindung des sekundären Antikörpers erzielt. Der Assay selbst kann in 70 Minuten bei einer Gesamtsensitivität von 97-100 % und einer Spezifität von 100 % durchgeführt werden.

Dunn Labortechnik GmbH 29. Juni 2021

Kultivierung hoher Zelldichten

Dunn Labortechnik präsentiert das bewährte BelloCell® Bioreaktorsystem von Cesco Bioengineering für die Kultivierung anhaftend wachsender Zellen in hoher Zelldichte in serum-haltigem oder serum-freiem Kulturmedien im CO2-Laborinkubator.  Unter Verwendung des BelloFeeder®-Pumpenmoduls und Standard-Medienflaschen als externe Reservoire kann der Bioreaktor zudem leicht zu einem kontinuierlichen Kultivierungssystem eingesetzt werden.

Dunn Labortechnik GmbH 21. Juni 2021

Produkt der Woche

Das SARS-CoV-2 IgG-Serokonversions-ELISA-Kit ist ein schneller und zuverlässiger kolorimetrischer Test im 96-Well-Plattenformat zum qualitativen Nachweis von SARS-CoV-2-spezifischen Antikörpern des IgG Isotyps in serologischen Tests. Die Rezeptorbindungsdomäne (RBD) des SARS-CoV-2 Spike-Proteins ist auf eine Mikrotiterplatte aufgetragen, die durch SARS-CoV-2-spezifische Antikörper gebunden wird. Daraufhin bindet der mit Meerrettichperoxidase konjugierte polyklonale Anti-Human-IgG-Sekundärantikörper an das Zielprotein, und die Farbentwicklung wird bei 450 nm nach Zugabe des TMB Substrats erreicht. Proben, die den Grenzwert überschreiten, werden durch diesen Assay als positiv detektiert. Der Assay selbst kann in 70 Minuten bei einer Gesamtsensitivität von 97-100 % und einer Spezifität von 100 % durchgeführt werden.

Dunn Labortechnik GmbH 7. Juni 2021

Für den kleineren Geldbeutel ist der bewährte “Crystal Phoenix” von Art Robbins Instruments nun auch als „refurbished“ Gerät erhältlich

Der “Crystal Phoenix” ist ein Kristallisationsroboter für Hochdurchsatzanwendungen von Art Robbins Instruments und wird mittlerweile seit 20 Jahren von Dunn Labortechnik in Europa verkauft.

Hauptanwendungsgebiete sind „Sitting Drop“, „Hanging Drop“ und „Microbatch Assays“ in der Proteinkristallographie. Das umweltfreundliche Gerät benötigt keine Verbrauchsmaterialien, wodurch die Betriebs- und Folgekosten stark reduziert werden. Der „Phoenix“ kann mit 1- bis 4-Kanal Nano Modulen und einem 96- oder 384-Kanal Spritzenkopf ausgestattet werden. Der 96er Kopf kann 100 nl und das Nano Modul sogar 50 nl mit einem CV < 5 % dispensieren.