EnzymicalS AG 27. Mai 2019

Enzymicals AG erweitert den Online-Zugriff auf Produkte und Dienstleistungen

Die Enzymicals AG erweitert den Online-Zugriff auf Produkte und Dienstleistungen über Science Exchange und Scientist.com. Life-Sciences-Unternehmen nutzen häufig etablierte Marktplätze, um geeignete Anbieter von Forschungsdienstleistungen zu identifizieren und zu beauftragen. Zusätzlich zu dem bereits seit 2014 implementierten System SAP Ariba und dem Vertrieb der Katalogprodukte über den abcr-Webshop, wurde die Enzymicals AG nun von zwei der vertrauenswürdigsten Marktplätze der Life-Science-Branche als Anbieter zugelassen. Anhand von vorab ausgehandelten Verträgen, die beiderseits Vertraulichkeit garantieren und geistiges Eigentum schützen, können über diese Portale Forschungs- und Entwicklungsdienste von Enzymicals gefunden, angefragt und initiiert werden.

 

Treffen Sie das Enzymicals Team auf der Chemspec in Basel. Enzymicals wird auch in diesem Jahr vom 26.-27. Juni als Aussteller vertreten sein. Dr. Ulf Menyes und Dr. Philipp Süss freuen sich auf Ihren Besuch am Stand C36 in Halle 1. Lassen Sie uns die Gelegenheit nutzen, um unsere Gespräche wieder aufzunehmen beziehungsweise fortzusetzen, neue Entwicklungen und Ideen über Enzyme und biokatalytisch synthetisierte Feinchemikalien zu diskutieren und die Basis für zukünftige gemeinsame Projekte zu schaffen.

 

Eine kostenfreie Registrierung als Besucher ist unter folgendem Link möglich: Registrierung.


Sie möchten gerne einen Termin für die Chemspec vereinbaren? Bitte kontaktieren Sie uns unter info@enzymicals.com!


Produktion: - Enzyme - Feinchemikalien Forschungsschwerpunkte: - Entwicklung und Herstellung von Biokatalysatoren Dienstleistungen/S... [mehr]